Holzbauzyklus 2.0 - Modul 2 - BIM in der Praxis, Modulbau Vorfertigung und Lebenszyklus

En collaboration avec
  • Icon Sur demande
  • Icon 8 h
  • icon Cours du jour
  • Icon German / Deutsch
  • Icon CA080CJ
530,00 EUR

*

(+3% TVA)
*Prix d'inscription de base, variable selon options choisies.

Beschreibung


Die Digitalisierung der Baubranche schreitet voran und neben der Methode “Building Information Modeling“ (BIM) werden Vorfertigungsprozesse und die Modulbauweise in Zukunft die Zusammenarbeit und Koordination von Holzbauprojekten bestimmen. Dieser Schulungstag beleuchtet die wichtigsten Parameter zur Vorbereitung und Durchführung eines Projektes mit BIM und behandelt dabei die Schnittstellen und Schwierigkeiten in der Praxis. Zudem werden Möglichkeiten der Vorfertigung von Holzbauteilen und der Einsatz von Modulbauelementen aufgezeigt.

Es geht auch um die Frage: Wie werden Konstruktionen aus Holz bei einer Lebenszyklusbetrachtung bewertet, z.B. in Bezug auf Demontierbarkeit und Recyclingfähigkeit? Was ist zu beachten?

Schulungsziele


Nach der Beendigung der Weiterbildung wird der Teilnehmer in der Lage sein:

  • Fehler in der Holzkonstruktion zu vermeiden und die Qualitäten des Baustoffes bezüglich Vorfertigung und BIM besser zu nutzen.

Programm


  • BIM in der Holzbaupraxis und wichtige Übergabeparameter Holzbauweisen 

  • BIM Schnittstellen: Architekt, Ingenieure, Holzbauunternehmen

  • BIM Beispiele: Übergabe vom Architekturmodell zu ausführenden Betrieben mit Software-Beispielen, u.a. Archicad, Cadwork, Solibri, BIMplus

  • Möglichkeiten der Vorfertigung und Elementierung im Holzbau

  • Modulbauweise, Konstruktions- und Praxisbeispiele

  • Nachhaltigkeitsaspekte und Lebenszyklusbetrachtung, Untersuchung von Holzbauweisen und Materialien

Zielpublikum


  • Architekten, Ingenieure, Energieberater, Lenoz- und PRIMeHouseersteller, Handwerksbetriebe 

  • Für alle

  • Keine besonderen Anforderungen

Experten


Frank Stolz

M.Eng. / Dipl.Ing. (FH)

Architekt, Gérant Blumer-

Lehmann S.à r.l., Wasserbillig


Anja Degens

Dr.-Ing. Architektin

Referentin energieagence 

Tarife


530 € hTVA pro Tag;

bei Buchung aller 5 Tage 2.120 € hTVA (Preis für 4 Tage)

Einschreibung


Die Einschreibung erfolgt über folgenden Link:

eacademy.lu 

Zertifikat


Nach Abschluss der Weiterbildung erhalten die Teilnehmer ein von der energieagence ausgestelltes Teilnahmezertifikat.

Lieu

Vous souhaitez rester à jour sur notre offre de formation ?

Vous avez une question ?
Nous avons des réponses !