Holzbauzyklus 2.0 - Modul 4 - Bauphysik und Holzschutz

In collaboration with
  • Icon Sur demande
  • Icon 8 h
  • icon Cours du jour
  • icon Formation présentielle
  • Icon German / Deutsch
  • Icon CA082CJ
530,00 EUR

*

(+3% TVA)

   Cette formation est proposée sous forme de formation présentielle. En savoir plus

Beschreibung


Dieser Schulungstag beschäftigt sich intensiv mit den bau-physikalischen Aspekten beim Einsatz von Holz- und Holzwerkstoffen in der Gebäudehülle und beleuchtet dabei in einem Praxisworkshop die wichtigsten Anschlussdetails. Es werden die technischen Möglichkeiten, konstruktive Lösungen und Risiken von Bauteil-aufbauten aufgezeigt. Wichtige Themen sind der Wärmeschutz, im Winter und Sommer, die Gewährleistung der Luftdichtheit, der Feuchteschutz, sowie der konstruktive Holzschutz.

Unser Referent ist ein Fachmann auf seinem Gebiet und hat sich unter anderem intensiv mit den Risiken von Flachdächern im Holzbau beschäftigt. Er wird Ihnen neueste Erkenntnisse und Lösungs-vorschläge zu diesem Thema vorstellen.

Schulungsziele


Nach der Beendigung der Weiterbildung wird der Teilnehmer in der Lage sein:

  • Fehler in der Holzkonstruktion zu vermeiden und die Qualitäten des Baustoffes bezüglich Bauphysik und Holzschutz besser zu kennen und nutzen zu können.

Programm


  • Wärmeschutz im Holzbau - leicht und einfach 

  • Wärmebrücken im Holzbau - in der Summe kein Problem

  • Luftdichtheit im Holzbau -  konsequent durchdenken

  • Feuchteschutz - solide und sicher

  • Flachdach im Holzbau - Risiken und Lösungsvorschläge

  • Workshop zu Bauteilanschlüssen - Sockel, Fenster und Co.

Zielpublikum


  • Architekten, Ingenieure, Energieberater, Lenoz- und PRIMeHouseersteller, Handwerksbetriebe 

  • Für alle

  • Keine besonderen Anforderungen

Experten


Daniel Kehl

Holzbauingenieur (FH),

SV hygrothermische Bauphysik, Büro für Holzbau und Bauphysik, Leipzig

Tarife


  • 530 € hTVA pro Tag;

  • bei Buchung aller 5 Tage 2.120 € hTVA (Preis für 4 Tage)

Einschreibung


Die Einschreibung erfolgt über folgenden Link:

eacademy.lu 

Zertifikat


Nach Abschluss der Weiterbildung erhalten die Teilnehmer ein von der energieagence ausgestelltes Teilnahmezertifikat.

Lieu

Vous souhaitez rester à jour sur notre offre de formation ?

Vous avez une question ?
Nous avons des réponses !