Construction

Passivhaus- Lüftungstechnik

Beschreibung
Einführung in die Planung von Lüftungsanlagen für Passivhäuser durch einen Lüftungsexperten aus der Praxis. Ziel der Schulung ist es, Planern und Architekten einen systematischen Leitfaden zur Verfügung zu stellen, um in allen Phasen der Planung von Lüftungstechnik häufige Fehler zu vermeiden und diese praxistauglich zur Ausführung zu bringen. Dies gilt sowohl für die Lüftungstechnik an sich wie auch für die zwingend passende Planung der Schächte und sonstiger baulicher Voraussetzungen.
  • Typische Vorurteile und typische Fehler der Lüftungstechnik,
  • Wie sieht eine profesionelle Lüftungsplanung aus,
  • Die 10 Schritte zur richtigen Planung,
  • Projektbilder der letzten 15 Jahre.
Programm
  • Lüftung: warum braucht das Passivhaus eine Lüftungsanlage?
  • Verschiedene Lüftungskonzepte
  • Übung: Planungsbeispiel Einfamilienwohnhaus
  • Komponenten, Zonierung und Auslegung der Volumenströme
  • Qualitätssicherung
  • Abnahme, Einregulierung und Inbetriebnahme der gesamten Lüftungsanlage
Zielgruppe

Architekten, Ingenieure, Energieberater, Techniker, Handwerksmeister,…

Zertifikat

Die Teilnehmer erhalten in jedem Fall ein Teilnahmezertifikat für die besuchten Schulungen.

Kursunterlagen

Das Unterrichtsmaterial in gedruckter Form wird Ihnen bei Beginn der Weiterbildung ausgehändigt.

In Zusammenarbeit mit

Energieagence

Formation
Formation
& Examen
Examen
DE
7 heures
Chambre de Commerce du Grand-Duché de Luxembourg
voir affichage sur place (Chambre de Commerce du Grand-Duché de Luxembourg)
7, rue Alcide de Gasperi
Luxembourg, L-2981
Luxembourg
cliquez ici pour voir le plan
375,00 EUR