Wiederkehrnschulung von ADR Fahrzeugführern (ADR) - (Conducteur de véhicules effectuant des transports de marchandises dangereuses) - Recyclage (LU)

  • Icon Sur demande
  • icon Cours du jour
  • Icon Lëtzebuergesch
  • Icon ID006PC

Schulungsziele


Gemäß dem Europäischen Übereinkommen über den internationalen Transport gefährlicher Güter über Land, muss jeder Fahrer, der gefährliche Güter oder Produkte befördert, die unter die ADR-Bestimmungen fallen, diese Schulung absolvieren.

Diese Schulung dient dazu, die bereits erhaltene ADR-Lizenz um 5 Jahre zu verlängern.

Programm


  • Basisschulung

    • Einführung und generelle Übersicht über die für die Beförderung von gefährlichen Gütern geltenden Vorschriften

    • Ausrüstung der Fahrzeuge, Borddokumente, besondere Pflichten des Fahrers

    • Beschriftung, Bezettelung, Kennzeichnung, Gefährliche Eigenschaften der Stoffe und Gegenstände, Zusammenladung, besondere Verkehrszeichen der Strassenverkehrsordnung für den Transport gefährlicher Güter auf der Strasse

    • Beförderungsarten, Verpackungen, Be- und Entladung, Verantwortungen, Abfahrtskontrolle/Ladungssicherung

  • Spezifische Schulung für Tankwagen

    • Der Tank, das Tankfahrzeug, seine Ausrüstung und sein Verhalten im Strassenverkehr

Zielgruppe


Berufskraftfahrer mit einer ADR-Lizenz, die innerhalb der nächsten 12 Monate abläuft.

Voraussetzung


Folgende Belege werden zur Einschreibung benötigt:

  • eine Bescheinigung über den tatsächlichen Wohnsitz im Großherzogtum Luxemburg oder eine Bescheinigung eines im Großherzogtum Luxemburg niedergelassenen Arbeitgebers, die die Notwendigkeit der Bescheinigung für berufliche Zwecke bestätigt, sowie eine Bescheinigung über die Mitgliedschaft bei der luxemburgischen Sozialversicherung

  • eine Kopie des Führerscheins, der der Führerscheinklasse entspricht, die zum Führen von Fahrzeugen zur Beförderung gefährlicher Güter erforderlich ist.

Zertifikat


Die Schulung umfasst eine schriftliche Prüfung, deren Erfolg durch ein spezielles ADR-Ausbildungszertifikat des Ministère du Développement durable et des Infrastructures mit einer Gültigkeit von 5 Jahren bestätigt wird.

Vous souhaitez rester à jour sur notre offre de formation ?

Vous avez une question ?
Nous avons des réponses !