Capital humain

Selbst-, Zeit- und Stressmanagement

Schulungsziele

Nach der Beendigung der Weiterbildung wird der Teilnehmer in der Lage sein:

  • Stresssituationen zu erkennen und vorzubeugen
  • persönliche Arbeitstechniken zu optimieren
Programm
  • Begriffsklärung: Stressoren, Stressreaktionen, Stressbewältigung
  • Frühsymptommanagement, Verhinderung von chronischer Arbeitsüberforderung und Burn-out
  • Selbststeuerungskompetenz
  • Anspruchsniveau, Persönlichkeitsfaktoren, Handlungsleitlinien, Selbstkontrolle,
  • Führen der eigenen Person und Zielsetzung: Einflüsse, Folgen, Persönlichkeitsentwicklung
  • Kognitive Techniken
  • Entspannungsverfahren
  • Arbeitsmethodik und Zeitmanagement: Anwendung von Zeitplänen, Zeitstrukturierung, Terminplanung, Prioritätenlisten
  • Arbeitsumfeld und Arbeitsplatzgestaltung
  • Optimierung persönlicher Arbeitstechniken und Verbesserung sozialkommunikativer Kompetenzen
Zielgruppe

Mitarbeiter aller Branchen und aller Ebenen

Prüfung

Kein Examen

Zertifikat

Nach Abschluss der Weiterbildung erhalten die Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat ausgestellt vom House of Training und der Handwerkskammer.

Kursunterlagen

Die Kursunterlagen in gedruckter Form werden Ihnen bei Beginn der Weiterbildung ausgehändigt.

In Zusammenarbeit mit

der Chambre des Métiers

Formation
Formation
& Examen
Examen
DE
14 heures
Chambre de Commerce du Grand-Duché de Luxembourg
voir affichage sur place (Chambre de Commerce du Grand-Duché de Luxembourg)
7, rue Alcide de Gasperi
Luxembourg, L-2981
Luxembourg
450,00 EUR